Schubertpreisträger

Im Lied-Duo-Wettbewerb 2015 in Moers gewannen der Bariton Dionysios Tsaousidis (Mannheim) und die Pianistin Olga Fedorova (München) den Schubertpreis.

Der Schubertpreis 2016 wurde der jungen Sopranistin Linda Joan Berg (Hamburg) nach ihrem Hochschulabschluss mit Bestnote vom Vorstand der DSG verliehen.

2017: Olga Andryushchenko, Pianistin

2018: Graham Johnson ( Liedbegleiter) für sein Lebenswerk

2019: Wolfgang Esch, Soloklarinettist der Düsseldorfer Symphoniker

 

 

2020: Der Schubertpreis 2020 ging an den Bariton Christoph Pohl.